Philosophie

Die Marktwirtschaft

was wir uns dabei gedacht haben

Die Marktwirtschaft – ein urbanes Zentrum, das alle Sinne anspricht. Der ideale Ort für den Einkauf von frischen, regionalen und sorgsam ausgewählten internationalen Produkten. Und das mitten in der Stadt. Aber auch die perfekte Location zum Essen, Trinken, Feiern.

Wie immer, wenn etwas Gutes entstehen soll, steht an erster Stelle die Leidenschaft. So auch bei uns: wir wollten einen Ort, an dem wir all die Spezialitäten kaufen können, die wir uns immer gewünscht haben, an dem wir ausgezeichnete Weine & tolle Drinks bekommen & natürlich sehr gut essen können. Und nun ist es soweit: unser Traum ist Wirklichkeit geworden und lädt auf 400 Quadratmetern zum inspirieren lassen & genießen ein.

Neben unseren fixen Händlern wird es laufend Stände mit neuen Schmankerln geben: Du findest in diesem Bereich zum Beispiel eine riesige Sardinenauswahl, Spirituosen, Kochbücher, eine Auswahl an Bio-Pfeffern. Das Sortiment wird regelmäßig gewechselt , damit auch du unterschiedlichste Dinge kennenlernst.

Und da Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, hat sich unser Marktrestaurant entschlossen, sich auch so zu nennen.

"Die Liebe" in der Marktwirtschaft legt dabei großen Wert auf saisonal, regional und bio, stellt Qualität und Leistbarkeit aber immer an oberste Stelle.

Die Leidenschaft für Geschmäcker und Zutaten kombiniert mit Handwerk und Kreativität prägt die Küchenlinie des Chefkochs Lucas Steindorfer.

Impressionen

Die Produkte

an den ständen und in unseren regalen

Im Marktbereich gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel unsere fixen Stände. Fix bedeutet, dass ihr das ganze Jahr über, Kaffee, Fleisch, Käse, Brot und viele mehr bekommt.

Einige Produkte, die uns besonders am Herzen liegen, findet ihr ebenfalls dauerhaft bei uns. Wie zum Beispiel wunderbare Sardinen aus dem portugiesischen Laden "Loja das Conservas", Getränke von der Lieferei, Köstliches von Hut & Stiel und Geschirr von RIESS.

Neben den fixen Shop-in-Shops möchten wir euch einen besonderen Mix und ein wenig Abwechslung bieten. So kommt es, dass im Herzen der Marktwirtschaft, die Stände und Regale wöchentlich neu bespielt werden. Mal findet ihr hier Macarons, den besten Senf überhaupt oder frische Austernpilze. Direkt von KleinproduzentInnen und Food-Startups geerntet, hergestellt, geliefert und verkauft.

Und das beste überhaupt: Ihr könnt alle Köstlichkeiten direkt bei uns verkosten und verschlingen.

Aussteller in der Marktwirtschaft werden

geht ganz einfach

Fläche, haben wir. Platz für KleinproduzentInnen, HändlerInnen und Food Start-Ups? Oh ja, haben wir!

Im Herzen der Marktwirtschaft stehen unsere Standmöbel und Regale, die nur darauf warten, von euch belebt zu werden.

Egal ob Tomaten Raritäten, Eingemachtes, Kochbücher oder frische Backwaren - die Marktwirtschaft bietet ein temporäres oder fixes Zuhause für euch und eure Produkte.

Das Wie und Wo und Was erfährst du von Nina.

office@marktwirtschaft.at